Skip to main content

Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut mich, dass Sie sich für das Miteinander verschiedener Kulturen der Gemeinde Budenheim interessieren.

In Budenheim leben Menschen aus über 60 Nationen und sehr unterschiedlichen Kulturen. Die Verschiedenheit der Menschen ist eine Herausforderung, aber gleichzeitig auch eine Bereicherung. Wichtig dabei ist, dass Menschen aufeinander zugehen, neugierig und tolerant sind. Das erleben wir bei uns an vielen Orten, z.B.  in den Vereinen, den Kirchengemeinden, in den Einrichtungen der Schule und in der Kinderbetreuung.
Einen wichtigen Beitrag dazu leistet auch der Budenheimer Arbeitskreis „Miteinander der Kulturen“.

Ich freue mich darüber, dass es in Budenheim ein starkes Engagement für ein friedliches und respektvolles Miteinander gibt.

Mit besten Grüßen

Stephan Hinz
Bürgermeister


Wer sind wir

Der Arbeitskreis ist eine Gruppierung innerhalb des Budenheimer „Lokalen Bündnis für Familien“ und damit organisatorisch dem „Mühlrad“ zugeordnet.

Er setzt sich zusammen aus hauptamtlichen Mitgliedern (Sozialarbeitern des Caritas Verbandes und der AWO) und ehrenamtlich engagierten Budenheimer/ -innen.


Der AllerWeltsTreff „Nashorn“

Der Treff ist die zentrale Anlaufstelle des AK Miteinander der Kulturen. Er ist für alle offen.  Im Treff werden Lernangebote gemacht, es gibt Info-Abende und Unterstützung für geflüchtete Menschen, z.B. beim Verfassen von Lebensläufen und Bewerbungen; manchmal wird auch einfach nur gefeiert.
Im  Büro direkt neben dem Treff können sich Helfer und Flüchtlinge durch hauptamtliche Sozialarbeiter beraten lassen.

>> zum AllerWeltsTreff

Kontakt

AK Miteinander der Kulturen
Sprecherin: Magda Dewes  
E-Mail: info(at)akmdk.de

 

Ehrenamtskoordination
Sebastian Schlitz
Binger Straße 16
Telefon: 06139 / 2905807
Fax: 06139 / 2905808
Mobil: 0170-7189082
Mail: s.schlitz(at)caritas-mz.de

Sprechzeiten:
Jeden Montag, 9:30 bis 12:00 Uhr
Jeden Mittwoch, 15:00 bis 17:00 Uhr

 

» zum Kontaktformular